Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


meilensteine
karten 

Historische Meilensteine



Einführung


Ein Meilenstein, ist ein in regelmäßigen Abständen an Straßen errichteter Entfernungsanzeiger.
Meilensteine sind steinerne Entfernungsanzeiger. Sie gehörten jahrtausendelang zur Grundausstattung zahlreicher Arten von Straßen, insbesondere aber der Chausseen (auch Kunststraßen genannt). Europaweite Verbreitung finden sie erstmals durch das Römische Imperium, weltweite später durch das Britische Empire.
In Deutschland wurden sie im 18. und 19. Jahrhundert in großen Mengen aufgestellt und insbesondere durch das expandierende Preußen weit verbreitet. Die Meilensteine des 18. Jahrhunderts waren mehrheitlich Postmeilensteine,
die der Post zur Berechnung des Portos und für den Reiseverkehr dienten, die des 19. Jahrhunderts werden zur leichteren Unterscheidung oft auch Chausseemeilensteine genannt.

Im Zuge der Erweiterung des Verkehrsnetzes und der Befestigung der Straßen wurden ab 1800 die Poststraßen zur besseren Errechnung der Gebühren vermessen und planmäßig angelegt. Die nun über längere Strecken geradlinig verlaufenden und befestigten Straßen, „Kunststraßen“, „Steinstraßen“ oder „Chausseen“ genannt, erhielten zur Orientierung über die Entfernungen und zur Einhaltung der vorgegebenen Wegezeiten für die Reit- und Fahrpost entsprechende Markierungen in Form von Meilensteinen.

Quelle Wikipedia


Unsere Meilenstein Karte zeigt die im OpenStreetMap Projekt eingetragenen Meilensteine vom Wegweiser-Stein bis zu den Postmeilensäulen weltweit an.
Die Karte Sächsische Postmeilensteine wurde auf Anfrage von https://www.postmeilensaeulen-kursachsen.de erstellt, und zeigt über 500 Königl.-Sächsische- sowie Kursächsische Postmeilensteine.
Auf Wikidata erstellte Einträge können auch als Karten sichtbar gemacht werden


Historische Meilensteinkarten


Historic.Place - Meilensteine

Historic.Place Sächsische Postmeilensteine

Karte Forschungsgruppe Kursächsische Postmeilensäulen

Karte Kursächsische Postmeilensäulen bei Wikidata

Karte Königlich Sächsische Postmeilensteine bei Wikidata

karten 
meilensteine.txt · Zuletzt geändert: 2020/03/21 17:50 von Lutz Lange